Bildergebnis für badmintonEs begann damit, dass der ASC nur mit drei Herren antreten konnte und somit das 2. Herrendoppel kampflos den Gästen aus Hörstel überlassen musste. Diesen Rückstand konnte das Team vom ASC nicht mehr aufholen und verlor die Begegnung mit 3:5.
Die Damen Sandra Füchter und Inga Scheipers starteten noch sehr hoffnungsvoll und holten souverän den ersten Punkt im Damendoppel mit 21:11 und 21:17. Das erste Herrendoppel von Guido Kruthoff und Dominik Rehring ging mit 15:21 und 20:22 an den SC Hörstel 1.
Die Herreneinzel sollten also die notwendigen Punkte für den ASC bringen, doch leider unterlag Dominik Rehring im 1. Herreneinzel nach großartigem Kampf nur sehr knapp im dritten Satz mit 21:12; 20:22 und 15:21.

Auch das 2. Herreneinzel  ging knapp an die Gegner, da Dirk Hessling nicht zu seinem Spiel fand und mit  23:21; 4:21 und 19:21 seinem Gegner den Punkt überlassen musste. Guido Kruthoff hingegen ließ im 3. Herreneinzel seinem Gegenüber keine Chance und fuhr mit einem 21:18 und 21:10 einen weiteren Punkt für den ASC ein. Zu diesem Zeitpunkt hätte der ASC sich noch ein Unentschieden und damit Punktgewinn sichern können, nur ein weiteres Mal verließ dem ASC das Glück und Inga Scheipers verletzte sich  in Führung liegend  im Dameneinzel und konnte die Partie nicht zu Ende spielen.
Somit blieb dem Mixed von Sandra Füchter und Dirk Hessling nur ein Ehrenpunkt mit Ihrem Sieg . Dieser war allerdings noch harte Arbeit und das 3:5 wurde mit einem 21:19;17:21 und 21:18 erkämpft.
 
Die 2. Mannschaft des ASC konnte im Auswärtsspiel beim SUS Neuenkirchen mit einem 4:4 einen Punkt erzielen.