http://www.tsg-steinheim.de/departments/tischtennis/images/1390407489_g.jpg    Neue Homepage – Ergebnisse bleiben leider die Alten!

Auch das 2. Rückrundenspiel ging mit 2:8 verloren. Gerne hätten wir auf unserer neu gestalteten Homepage den ersten Sieg für unsere Mannschaft melden wollen, aber leider war der Gegner aus Lembeck zu stark.

Bevor wir uns aber in die einzelnen Ergebnisse begeben, möchten wir uns bei den Schaffern der Homepage für ihre Arbeit im Hintergrund bedanken. Sie haben uns eine schöne Plattform gezaubert, auf der wir und auch die anderen Abteilungen des ASC, sich präsentieren können. Also nochmals Danke dafür an Hansi Everding, Michael Lögering und Stephan Leuermann.

Nun aber zu der Begegnungen gegen Lembeck. Schon nach dem ersten Durchgang stand es 4:1 für den Gastgeber. Beide Doppel Mülitsch/Beuker und Elling/Overhage sowie die Einzel von Beuker, Overhage und  Elling gingen eindeutig an die Lembecker. Als Einziger konnte Thorsten Mülitsch sein Einzel in 3 Sätzen gewinnen. Auch im zweiten Einzeldurchgang konnten im oberen Paarkreuz keine Partien gewonnen werden. Klaus Beuker konnte gegen die Nr. 2 der Lembecker zwar einen Satzgewinn verbuchen, verlor dieses Spiel aber auch mit 3:1. Hubert Overhage spielte an diesem Tag gut mit und verzeichnete auch einige schöne Ballwechsel, aber Zählbares konnte er auch nicht beitragen. Hermann Elling hielt die Schöppinger Fahnen noch hoch und gewann sein zweites Einzel im 5. Satz. Somit konnte man wenigstens 2 Spiele in der Gesamtheit für sich entscheiden und das Ergebnis von der Vorwoche mit 2:8 wiederholen.

Am Sonntag geht es im Heimspiel gegen Rorup. Hier spielt dann unsere Nr. 1 Janine Hoping wieder mit. Sie fehlte krankheitsbedingt bei den letzten beiden Spielen und wir hoffen, dass ihre Rückkehr an die Platte auch zu einem Sieg führt. Wir wünschen an dieser Stelle wieder viel Erfolg dazu.